Lang lebe Gothic

Lang lebe Gothic

Ein Forum zur Modifikation eines Gothic Nachfolgers.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Anfangsdialog
Questliste für den Start
Erste Version meines ersten Levels
Abwenheitsliste
Was ist mit der Mine?
von Admin
von DanielWain
von DanielWain
von DanielWain
von DanielWain
Di Okt 01, 2013 8:57 pm
Mi Sep 25, 2013 10:26 pm
Di Sep 24, 2013 11:50 am
Di Sep 24, 2013 11:47 am
Di Sep 17, 2013 2:37 am

Teilen | 
 

 Story - Grundidee

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Story - Grundidee   So Jun 23, 2013 8:48 pm

Nun geht es um die Ausarbeitung der Grundidee. Vielleicht sollten wir uns erstamal klarmachen, was wir für eine Mod wollen. Soll es ein Addon sein? Eine neue Geschichte? Mit neuem Helden? etc. Ich persönlich kann nicht an unserem Helden aus Gothic loslassen, weil er mir irgendwie sympathisch ist, daher wäre für mich diese Frage geklärt. Nun aber zum Art der Mod. Ich schreibe jetzt einfach mal so ein paar Sachen hin, die mir spontan einfallen (heißt nicht, dass sie immer gut sind):

1) Eine Vorgeschichte vom Helden. Ist schwer weil eigentlich keine Informationen vorhanden sind und fraglich ob das überhaupt enthüllt werden darf.
2) Wir ersetzen Gothic 3 durch eine alternative Story. Ist eigentlich ganz gut denkbar, weil wir so eventuell einen fatalen Fehler ("Gothic 3") wieder gutmachen könnten.
3) Natürlich ein Addon. Vielleicht können wir unsere Idee vom vorigen Mal auch fortführen, nur erscheint mir der Umfang zu groß zu sein.
4) Ein Addon zu Gothic I. Halte ich allerdings nicht für sonderlich intelligent, weil das Spiel einfach genial ist und wir da vermutlich nicht mithalten könnten. Auch ist fraglich, was man da noch groß hinzufügen könnte...

Lass mich deine Meinung wissen und schreib ruhig auch ein paar Vorschläge von deiner Seite auf!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://longlivegothic.forumieren.com
DanielWain
Guru
Guru


Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Story - Grundidee   Mo Jun 24, 2013 12:16 am

Also gut, ich denke auch, dass ein Addon zu Gothic 1 außer Frage steht, da kann man (fast) nichts mehr verbessern, das Spiel ist gut so wie es ist. Wenn würde ich mich auch eher mit dem 2. Teil als Grundlage anfreunden können. Ist natürlich nur die Frage, wann wir unsere Story ansiedeln wollen, sprich in welchem Kapitel oder ob es nach der Hauptstory spielen soll.
Eine Vorgeschichte zum Helden wäre denkbar, aber ich bin mir nicht sicher, ob das ihn nicht ein wenig... enträtseln würde. Das gäbe dem Helden zudem eine vorgeschriebene Persönlichkeit, es sei denn man würde Flashbacks oder so machen, was aber sicherlich verdammt kompliziert wäre. Der Charakter des Helden sollte in jedem Fall wie ein unbeschriebenes Blatt bleiben.
"Gothic 3". wie man es nennt, zu ersetzen wäre schonmal vernünftig, so wie es derzeit ist kann man das wohl kaum stehen lassen.
Eigene Vorschläge, hm? Ich fand die Idee eigentlich ganz gut, dass wir eine alternative Kultur hätten, wo Beliar verehrt wird. Das bringt eine gewisse Dynamik in die Story, sonst wirkt Beliar irgendwie nur flach und langweilig. Natürlich keine Schwuchtelassasinen aus "Gothic 3"...
Dazu gefiel mir auch die "neutrale" Position der Diener Adanos, die das Gleichgewicht wahren und somit eigentlich auf keiner Seite stehen. Diese Neutralität wurde in Gothic meiner Meinung nach zu wenig erkundet und ebenso die Problematik, die sowas mit sich bringt.
Beliar und Innos sind im Prizip beide schlecht für die Menschen, da eine dauerhafte Übermacht von einem das Gleichgewicht stören und die Sphäre Adanos' unbewohnbar machen würde. Aber wir können natürlich auch andere Dinge in Erwägung ziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Story - Grundidee   Mo Jun 24, 2013 12:42 am

Jetzt nachdem ich nachdenken konnte erscheint mir deine Idee mit dem Gleichgewicht der Götter auch sinnvoll. Da gibt es nur ein Problem, das letztes Mal echt nervig war: Um die Dialoge zu testen musste ich mich immer dorthin cheaten (zum Mayatempel), die Quests erledigen usw. um dann die neuen Dialoge auszutesten. Das ist aber ein generelles Problem so einer Mod, womit ich mich noch befassen muss... Oder falls du einen Lösung weißt: Her damit! Ansonsten sollten wir einen alternativen dritten Teil nicht ausschließen, da wir so die Geschichte zu einem Ende führen können. Passt das überhaupt? Ich meine ein Ende der Reihe?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://longlivegothic.forumieren.com
DanielWain
Guru
Guru


Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Story - Grundidee   Mo Jun 24, 2013 1:57 am

Hm, ich wüsste dafür eigentlich keine Lösung. Hincheaten und dann alles durchspielen scheint meiner Meinung nach auch die einzige Möglichkeit zu sein. Ja, ein alternativer dritter Teil wäre durchaus gut, aber ich finde nicht, dass Gothic eine Geschichte ist, die endet. Wenn überhaupt sollte es wieder ein offenes Ende geben, so wie es schon immer war, denke ich zumindest. Außerdem ist ein gutes endgültiges Ende etwas, worauf man sich nur sehr schwer einigen kann, bei einem offenen Ende lassen sich deutlich leichter Kompromisse finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Story - Grundidee   Mo Jun 24, 2013 2:34 am

Du hast recht, ich glaube ein endgültiges Ende kann auch zu Unzufriedenheiten führen, auch wenn es ein endgültiges schlechtes Ende der Gothic Reihe bereits gab, aber ich glaube das erwähnten wir schon... Wie dem auch sei, wenn wir uns für einen Addon entscheiden würden, hätten wir ein direktes Problem, das ich glaube ich schon angesprochen habe: Die Musik. Im Falle eines alternativen 3. Teils könnten wir noch evtl. auf Gothic 2-Musik zurückgreifen, doch bei einem Addon halte ich das für nicht möglich. Es kann nicht die gleiche Musik in Khorinis/Jahrkendar und der neuen Welt spielen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://longlivegothic.forumieren.com
DanielWain
Guru
Guru


Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Story - Grundidee   Mo Jun 24, 2013 2:45 am

Da hast du wohl recht. Naja, das mit der Musik muss ich mir wohl nochmal ansehen, wenn ich zurückkomme, hier habe ich Gothic 2 gerade nicht dabei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Story - Grundidee   Mo Jun 24, 2013 5:07 am

Ich denke ein neuer Teil macht am meisten Sinn, da wir bei einem Addon auch Sachen wie "Balancing" etc. beachten müssten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://longlivegothic.forumieren.com
DanielWain
Guru
Guru


Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Story - Grundidee   Mo Jun 24, 2013 10:57 am

Gut, dann wird es ein neuer Teil, der wohl nach der Story von Gothic 2 + Addon spielt, ja?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Story - Grundidee   Mo Jun 24, 2013 7:42 pm

Ich denke so macht es am meisten Sinn oder fällt dir ein anderer Zeitpunkt ein? Ich meine wir können unmöglich nach "Gothic" 3 oder Arcania spielen - da ist schon alles zu spät.

Wir haben ja das mit dem endgültigen Abschluss der Gothicserie erstmal für nichtig erklärt, aber vielleicht sollten wir diesen Punkt eventuell doch nochmal ansprechen: Ich kann dein Argument verstehen, dass es vielleicht kein Ende gibt, dass allgemein als richtig gut beschrieben wird, aber seinen wir doch mal ehrlich; die Gothic Serie ist mit dem Release von Gothic 3 vernichtet worden. So können wir versuchen die Zeit zurückzudrehen und Gothic 3 bzw. den größten Fehler ungeschehen zu machen. Ich habe auch schon eine ungefähre Idee, wo das ganze enden könnte. Man kommt zurück ins Minental, vielleicht sogar zurück zum Austauschplatz - wo alles begann. Wie genau das Ende aussieht weiß ich natürlich noch nicht, aber die Nostalgie aus Teil 1 wieder zum Leben zu erwecken finde ich eigentlich ganz gut. Ich finde sowieso, dass eine Rückkehr an bekannte Orte immer gewisse Gefühle/Erinnerungen weckt und damit eigentlich eine gute Sache ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://longlivegothic.forumieren.com
DanielWain
Guru
Guru


Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Story - Grundidee   Di Jun 25, 2013 1:55 am

Ja. besonders bei solchen interessanten Orten. Naja, ich denke, es wäre auch möglich, den größten Fehler der Serie ohne ein geschlossenes Ende rückgängig zu machen, aber darum sollten wir uns kümmern, wenn wir ein stabiles Gerüst haben, denke ich zumindest. Gedanken darüber machen kann man sich wohl trotzdem, aber das Gerüst wäre erstmal wichtiger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Story - Grundidee   Di Jun 25, 2013 2:36 am

Okay. Dann werden wir das später klären...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://longlivegothic.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Story - Grundidee   

Nach oben Nach unten
 
Story - Grundidee
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neverending Story
» Tales of World Charaktere & Story
» Story-line Wttbewerb (Die Quahl der Wahl)
» Meine Geschichte und die Frage wie es weiter geht
» Virus-Story

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lang lebe Gothic :: Entwicklung :: Story-
Gehe zu: